20 August 2018: World Mosquito Day

Der 20. August ist der World Mosquito Day (Welttag zur Bekämpfung der Mücken). Die CDC (Centers of Disease Control and Prevention, d.h. die Zentren für Krankheitskontrolle und Vorsorge) und deren Partner (in Europa ECDC – https://ecdc.europa.eu/en) veranstalten diesen Tag jährlich zur Bewusstseinsbildung im Bereich der öffentlichen Gesundheit. In Zusammenarbeit mit inländischen und internationalen Partnern bemühen diese Zentren sich um Maßnahmen bei Krankheitsausbrüchen und um die Bekämpfung von infektionsbedingten Problemen im Bereich der öffentlichen Gesundheit. An diesem 20. August wollen diese Zentren und deren Partner das Augenmerk der Öffentlichkeit und der Gesundheitsdienstleister auf durch Mücken übertragene Krankheiten, wie der West-Nil-Virus, Malaria, Denguefieber und der Zika-Virus lenken.